achtsamkeit badenweiler - logo grafik metamorphose

Gerd Helmers

Das schöpferische Prinzip im Leben:
Achtsamkeit durch Kunst

Die Freie Schule …e.V. in Badenweiler -Lipburg ist ein Ort, an dem Stille noch erlebt werden und die Berührung mit den eigenen, inneren Kräften stattfinden kann. Der einzelne Mensch wird bewußt in seiner künstlerischen und seelischen Entwicklung gesehen und begleitet.
In diesem Prozeß kann er Kindheits-, das heißt Werde-Kräfte (Zukunft) in sich wecken und ausbilden, die der persönlichen Lebensgestaltung neue Impulse geben. Es geht also nicht nur darum, künstlerische Grundlagen zu vermitteln. Ziel ist vielmehr, daß die Teilnehmer durch den schöpferischen Prozeß eine Gegenwärtigkeit erfahren, die sie wieder stärker mit ihrem Wesenskern verbindet. Gleichzeitig werden die lebendigen Vorgänge in der Natur bewußter erlebt und ein neues Verständnis für Zusammenhänge kann sich entwickeln. Auf diesem Weg wird das Denken lebendiger, das Fühlen intensiver wahrnehmend und das Handeln achtsamer. Imke und Gerhard Helmers gründeten
die Freie Schule 1979 in Badenweiler nach dem Studium der Kunst
und Kunsttherapie/pädagogik in Norddeutschland. Chrysanthus Helmers studierte Grafikdesign, Kunst und Kunstpädagogik und ist seit 2012 Dozent an der Schule. Es gibt ein vielfältiges Kursprogramm, sowie verschiedene, auch individuell abwandelbare Studienmöglichkeiten (www.freieschule.com) für alle Altersstufen
und ohne Vorkenntnisse. In der Galerie können Sie uns und unsere Arbeiten kennenlernen, z.B. Sa u. So von 15-18 Uhr.

Gerd Helmers - Portrait
Gerd Helmers
Imke Helmers - Portrait
Imke Helmers
Chrysanthus Helmers - Portrait
Chrysanthus Helmers
image/svg+xml
Mittwoch, 18.09.2019 19:30
Kurhaus Badenweiler

Vortrag

Das Schöpferische als lebensgestaltende Kraft
– Kunst mit Bezug zur Lebenswirklichkeit

Kunst öffnet nach innen und nach außen: Das Schöpferische verbindet den Menschen mit seinem Urquell. Die Wahrnehmung für sich selbst und die Welt wird lebendiger und sinnerfüllter.